MAKS – Modellprojekt Arbeit mit Kindern von Suchtkranken

MAKS sucht Unterstützer für Kinder und Jugendliche, deren Eltern sucht- und/oder psychisch krank sind oder waren. Im Rahmen von ‚Gute Tat mit Plakat‘ haben wir eine Kampagne entwickelt, die auf das Angebot von MAKS aufmerksam macht. Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.maks-freiburg.de/

Bild1